MAGDA WOHNEN!


 

Wer wir sind 


Alle Bewohner*innen sind im Verein MAGDA Wohnen! organisiert und verwalten so das Haus gemeinschaftlich. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, eine kleine Gruppe von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen, die in Gemeinschaft leben wollen. Wir entwickeln gemeinsam einen guten, gemeinschaftlichen, nachbarschaftlichen Zusammenhalt. 

 

Ziel des Projektes ist die Schaffung von leistbarem lebenswerten Wohnraum und eines reichhaltigen Angebots von gemeinschaftlich nutzbarer Infrastruktur wie:

 

  • einem Gemeinschaftsraum mit Küche im EG 

  • einer Werkstatt

  • einer Gästewohnung

  • liebevoll gestaltete gemeinsame Grünbereiche

 

Solche Angebote und Gestaltungsmöglichkeiten stehen im „gewöhnlichen“ Wohnbau nicht zur Verfügung.

 

Die Bewohner*innen können sich in ihren unterschiedlichen Lebenslagen gegenseitig unterstützen. Wichtige Entscheidungen werden gemeinsam in Abstimmung aller Interessen getroffen. Dabei gibt die Vereinsstruktur Klarheit.

Was uns wichtig ist

In unserem Wohnprojekt steht das Miteinander im Vordergrund. Dabei soll sich eine Balance von Geselligkeit und Rückzug entfalten können. Das Haus und der Garten sind so gestaltet, dass diese unterschiedlichen Bedürfnisse erfüllt werden können.

Für alle Mitbewohner*innen gelten die vereinbarten Vereinsregeln und jede*r leistet ihren oder seinen individuellen Beitrag, damit das gemeinsame Wohnprojekt gelingen kann. 


Unsere Statuten bieten klare Strukturen und einen Rahmen, in dem unsere Begegnungen stattfinden und Beziehungen wachsen können.